Der Coaching-Prozess

Das Coaching unterteilt sich in drei Phasen:

1. Analyse

Wo stehen Sie gerade?
Wo steht Ihr Unternehmen?
Wo stehen Ihre Kunden?

Eine „Ist-Analyse“ verschafft Ihnen Klarheit über Ihre aktuelle Situation.

Unter welchen Rahmenbedingungen agieren Sie gerade?
Oder reagieren Sie vielleicht nur noch?

Die Herausforderung der heutigen Arbeitswelt ist die Bewältigung der steigenden Komplexität und der steigenden Anspruchshaltung Ihres Umfeldes.
Die Digitalisierung, Vernetzung und nicht zuletzt der demografische Wandel beschleunigen und erhöhen diesen Anspruch häufig noch.
Neue Impulse und Strategien sind erforderlich.

2. Realise

Warum ist es so schwierig, Dinge nachhaltig zu ändern?
Warum gelingt es oft nicht?

Sie erkennen das Zusammenspiel unterschiedlicher Interessen.
Viele Vorhaben scheitern, weil eine konstruktive Zusammenarbeit nicht möglich ist. Die Motive für das Handeln der einzelnen Beteiligten ergeben sich aus deren unterschiedlichen Wertesystemen und Zielen. Deswegen ist das Verstehen des Umfeldes – im Unternehmen, im Team und im Kundenkreis – entscheidend für Ihren persönlichen Erfolg.

Mit Hilfe analytischer Methoden erhalten Sie Klarheit über gewohnte Verhaltens-, Denk- und Gefühlsmuster.

Wenn Sie diese Muster und ihre Hintergründe kennen, wird es Ihnen einfacher möglich sein, erfolgreiche Strategien zu entwickeln.

3. Change

Sie lernen, Ihre Ziele zu erreichen.
Sie kennen nun die unterschiedlichen Beweggründe der Beteiligten und verstehen das Spannungsfeld, in dem Sie handeln. Dadurch ergeben sich für Sie Ansatzpunkte für Maßnahmen und Veränderungen. Sie finden neue Möglichkeiten und brauchen weniger Kraft und Energie, um diese zu verwirklichen.

Das Coaching-Angebot

Die Gesprächssitzungen dauern ein bis zwei Stunden. In der Regel werden fünf oder sechs Gesprächstermine geplant. Die ersten Sitzungen folgen eng aufeinander, die weiteren Gespräche finden in größeren Zeitabständen statt. In der Zwischenzeit können Sie die neu gewonnenen Erkenntnisse und Handlungsmöglichkeiten erproben. Bei den abschließenden Coaching-Sitzungen werden Ihre Erfahrungen dann reflektiert.
Das Coaching ist kein auf Dauer angesetzter Beratungsprozess, sondern zeitlich begrenzt. Es werden Methoden erlernt, die langfristig Ihre Kompetenzen erhöhen.

Themenbeispiele aus dem Einzel-Coaching:

  • Sie haben das Gefühl, auf der Stelle zu treten.
  • Sie erleben im Alltag immer wieder kritische Situationen und Konflikte.
  • Sie glauben, dass Sie etwas ändern müssen, wissen aber noch nicht wie.
  • Sie stehen vor einer neuen Herausforderung und sind unsicher.
  • Sie haben durch den Alltagsstress Ihre persönlichen Ziele aus den Augen verloren.

Preis/h 110,- € zzgl. MwSt.

Themenbeispiele aus dem Business-Coaching:

  • Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter mehr unternehmerische Verantwortung übernehmen.
  • Sie möchten die Führungskräfteentwicklung vorantreiben und Nachwuchs fördern.
  • Sie möchten den Generationenwechsel erfolgreich gestalten.
  • Sie möchten Ihr Produkt, Ihre Idee, Ihre Dienstleistung erfolgreicher positionieren.
  • Sie möchten eine klare Strategie für die Zukunft entwickeln.

Preis/h 250,- € zzgl. MwSt.

Eine individuelle Preisverhandlung bei Einzelunternehmen und Existenzgründern ist möglich.
Das Coaching findet in meinen Räumen in Hürth (bei Köln) statt. Auf Wunsch komme ich auch zu Ihnen.

Auszug aus den Vortrags- und Seminarthemen

„Bewusst führen“ - Leadership 2.0
- Die richtige innere Haltung!

„Marketing im Mittelstand“
- Wie Sie durch selektives Marketing hohe Effekte erzielen.

„Arbeit muss Spaß machen“
- Impulse für eine gesunde Unternehmenskultur!

„Unternehmenswelt Mensch“
- Werte im Wandel!

Es besteht die Möglichkeit, mit Ihrem Team individuelle Fragestellungen oder Aufgaben in einem hierfür speziell konzipierten Workshop zu erarbeiten.